Rezept des Monats Juli

Gebratene Zuchiniplätzchen auf Paprikasauce
mehr Infos ...

Rezept zur Verfügung gestellt von QimiQ dazu die Weinempfehlung:

Sämling 2014

Weitere Rezepte erhalten Sie im kostenlosen wöchentlichen QimiQ Rezept-Newsletter und im QimiQ Kochclub unter www.qimiq.com

Rhabarbertrifle


Zutaten für 6 Portionen

ZUTATEN:   
400 g    Rhabarber, frisch, geschält, gewürfelt
3 EL    Zucker
2 EL    Wasser
20 g    Rote Johannisbeerekonfitüre
1 EL    Zitronensaft
10 g    Stärke, z.B. Maizena
100 g    Löffelbisquits, gewürfelt
125 g    QimiQ Classic, ungekühlt
125 g    Magerquark
50 ml    Milch
80 g    Zucker
100 ml    Obers, geschlagen

Dekoration:
3     Erdbeeren, halbiert
12     Amarettini, zerdrückt

ZUBEREITUNG:
1.    Rhabarber mit Zucker, Wasser, Konfitüre und Zitronensaft in einen Topf geben und ca. 5 Minuten köcheln lassen bis der Rhabarber weich ist. Maizena mit etwas Wasser verrühren und Rhabarberkompott damit binden. Auskühlen lassen.
2.    Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren, Quark, Milch und Zucker dazugeben und gut verrühren. Geschlagenes Obers unterheben.
3.    Löffelbisquits in Gläser verteilen. Rhabarberkompott darauf geben, mit der Creme abschliessen. Mindestens 4 Stunden kühlen (im Idealfall über Nacht).
4.    Mit Erdbeerhälften und Amarettini dekorieren.

 
eMarketing by WebAgentur Körbler
Logo der WebAgentur Koerbler