Rezept des Monats September

Karamellisierter Birnen-Sauerrahm-Kuchen
mehr Infos ...

Rezept zur Verfügung gestellt von QimiQ dazu die Weinempfehlung:

Sauvignon Blanc 2017

Weitere Rezepte erhalten Sie im kostenlosen wöchentlichen QimiQ Rezept-Newsletter und im QimiQ Kochclub unter www.qimiq.com

Gebratene Zuchiniplätzchen auf Paprikasauce

Für die Zucchiniplätzchen 

150 g QimiQ Classic, ungekühlt 

1 kleine Zucchini, klein gewürfelt 

20 g Butter 

150 g Magertopfen / Quark 

150 g Weizengrieß, fein 

2 Eigelb 

Salz und Pfeffer 

Muskatnuss 

Sonnenblumenöl, zum Anbraten 

Für die Paprikasauce 

150 g QimiQ Classic, gekühlt 

0.5 Zwiebel(n), klein gewürfelt 

1 EL Butter 

100 ml Gemüsebrühe 

1 TL Paprikapulver, edelsüß 

Salz und Pfeffer 

2 Paprikaschote(n), fein gewürfelt 

0.5 TL Maisstärke 

1 EL Wasser 

Zubereitung

1. Für die Zucchiniplätzchen: Zucchini in Butter bissfest dünsten und auskühlen lassen.

2. Ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Magertopfen, Grieß, Eigelb und Gewürze dazu mischen.

3. Zucchini in den Teig einarbeiten, abschmecken und über Nacht stehen lassen. 

4. Aus dem Teig Plätzchen formen und in Öl beidseitig goldbraun braten. 

5. Für die Paprikasauce: Zwiebeln in Butter andünsten. Gemüsebrühe, Paprikapulver und Gewürze dazugeben und aufkochen lassen. Paprikaschoten dazugeben und mit in kaltem Wasser angerührter Maisstärke binden.

6. Kurz aufkochen lassen, mit kaltem QimiQ Classic verfeinern und abschmecken.

 
eMarketing by WebAgentur Körbler
Logo der WebAgentur Koerbler