Rezept des Monats Oktober mit passender Weinempfehlung

R e z e p t d e s M o n a t s O k t o b e r m i t p a s s e n d e r W e i n e m p f e h l u n g

LACHSFILET MIT KÜRBIS-KRÄUTER-KRUSTE

 

Rezept zur Verfügung gestellt von QimiQ dazu die Weinempfehlung:
Zweigelt 2015.

Weitere Rezepte erhalten Sie im kostenlosen wöchentlichen QimiQ Rezept-Newsletter und im QimiQ Kochclub unter www.qimiq.com

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
 
4 Lachsfilet(s) à 150 g
Salz und Pfeffer
 
FÜR DIE KRUSTE:
150 g QimiQ Classic, ungekühlt
1 Eigelb
2 EL Kräutermischung, fein gehackt
10 g Kren, gerieben
50 g Kürbiskerne, geröstet
60 ml Kürbiskernöl
Semmelbrösel, nach Bedarf
Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG
1. Backofen auf 220° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
2. Für die Kruste ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Eidotter, Kräuter, Kren, Kürbiskerne und Kürbiskernöl dazumischen. (Sollte die Masse zu weich sein, Semmelbrösel nach Bedarf untermischen). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Kürbiskernmasse bestreichen.
4. Im vorgeheizten Backofen ca. 8-10 Minuten garen. Kurz vor dem Ende der Garzeit den Grill dazuschalten und die