Rezept des Monats Juni mit passender Weinempfehlung

R e z e p t d e s M o n a t s J u n i m i t p a s s e n d e r W e i n e m p f e h l u n g

Gebratener Tofu in Italienischer Zitronensauce

Rezept zur Verfügung gestellt von QimiQ dazu die Weinempfehlung: Altsteirischer Gemischter Satz 2013.

Weitere Rezepte erhalten Sie im kostenlosen wöchentlichen QimiQ Rezept-Newsletter und im QimiQ Kochclub unter www.qimiq.com

Zutaten für 4 Portionen
    
Für den Tofu
600 g    Tofu, frisch
    Salz
    Cayennepfeffer
1 EL    Sojasauce
1 EL    Emmi Butter
1 EL    Olivenöl

Für die Sauce
2     Schalotten, fein gehackt
10     Basilikumblätter, grob gehackt
1 EL    Emmi Butter
1 EL    Sonnenblumenöl
2 EL    Weissmehl
    Zitronensaft, nach Geschmack
5 dl    Klare Gemüsebouillon
    Zitronenschale
    Salz
    Cayennepfeffer
250 g    QimiQ Classic Nature, gekühlt


ZUBEREITUNG

Tofu in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz, Cayennepfeffer und Sojasauce marinieren und 10 Minuten ziehen lassen. In einer Butter-Öl-Mischung 5-8 Minuten knusprig braun braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
Für die Sauce die Schalotten mit Basilikum in der Butter-Öl-Mischung glasig dünsten.
Mit Mehl stauben, mit Zitronensaft ablöschen und mit klarer Bouillon aufgiessen.
Zitronenschale, Salz und Cayennepfeffer dazugeben und ca. 5 Minuten auf kleiner Flamme kochen.
Die Sauce mit kaltem QimiQ Classic verfeinern.
Gebratene Tofuwürfel dazugeben und nochmals abschmecken.